Norwegen Angelfreunde

Info Portal

Anreise-Besonderheiten

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

 

 

 

 

Skare – Bergen und Umgebung (die nordwestliche Strecke)

Zum Routenplan bitte in die Karte klicken

 

 

Diese Route schließt unmittelbar an die Route Kristiansand – Skare an und beginnt am Abzweig der RV13 von der E134. Die Streckenlänge liegt unter 200 Kilometern und die reine Fahrzeit bei etwa 3,5 Stunden.

Sie führt durch die eine aus meiner Sicht landschaftlich sehr schöne Ecke Fjordnorwegens. Man durchquert eines der Obstanbaugebiete im Hardangerbereich und hat ganz „nebenbei“ von verschiedenen Seiten wunderschöne Ausblicke auf den Folgefonna – Gletscher.

Wenn man sich hier zur entsprechenden Jahreszeit bewegt, findet man überall an der Straße Sonnenschirme. Darunter sind auf einem Tisch Körbchen oder Schalen mit „lecker Früchtchen“ angeordnet und daneben steht die „Kasse des Vertrauens“ (eine Holzschachtel, oder ein Glas in welches man seine Kronen einwerfen kann). Kassierer habe ich aber nie gesehen.

 

Zu einigen sehenswerten Besonderheiten gehören:

- Latefossen

- Odda Ortszentrum

- Folgefonna

- Kinsarvik

- Blick zum Hardangerfjord

- Steindalsfossen

 

 

 

Nach meinem Kenntnisstand ist auf dieser Strecke nur bei der Einfahrt nach Bergen 15 NOK Maut zu zahlen. Die Fähre Kinsarvik – Utne – Kvanndal ist jedoch zu berücksichtigen. Die Preise findet man hier.

 

 

 

 

Listinus Toplisten Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Copyright © 2015 All Rights Reserved.