Norwegen Angelfreunde

Info Portal

Farsund und Umgebung

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

Bericht Teil 2

 

 

Dann war da ja aber auch noch das Ruderboot am Fjord. Und das Kapitel Meeresfische sollte mit Inhalt gefüllt werden. Vom Vermieter hatte ich für eine Woche einen 5 PS Außenborder dazu gemietet (700 NOK inkl. 10 Liter Sprit). Den Liegeplatz zu erreichen war schon ein kleines Abenteuer für sich. Der Weg wurde immer unbefahrbarer aber die Angelausrüstung zweimal 500 m zu schleppen, hatte ich irgendwie schon vorher ausgeschlossen.

 

Insofern musste ich da durch.

 

 

 

um da anzukommen.

Bei meinem ersten Ausflug mit der „Plastikschnecke“ fand ich allerdings Verhältnisse vor, die mich sehr beruhigten, was ich dann auch lange auf mich wirken ließ.

 

 

Bis mir dann irgendwann einfiel, weswegen ich eigentlich da war, hat es schon eine Weile gedauert. Denn bei diesen Eindrücken denkt man nicht ans Fischen. Aber wer hätte das nicht auf sich wirken lassen.

Habe dann doch noch die Kurve gekriegt und die Gegend von Sandvika bis Slettestrand nach Mefos abgesucht. Da waren welche, was ich an den Bewegungen auf der Wasseroberfläche erkennen konnte. Aber eingestiegen ist keine.

Am Nachmittag bin ich dann mit Frau und Schwiegermutter Richtung Åpta ein bisschen spazieren gefahren, was uns richtig gut gefallen hat. Kein Wunder, bei dem Wetter.

Und weil es so viel Spaß gemacht hat, haben wir das den nächsten Tag gleich wiederholt.

Nun aber auch noch Schwiegervater und `ne Angel mit an Bord.

Und wenn man am wenigsten damit rechnet, passiert es dann doch manchmal.

Und

dieses zauberhafte Quintett landete am Abend auf dem Grill.

 

 

Listinus Toplisten Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Copyright © 2015 All Rights Reserved.