Norwegen Angelfreunde

Info Portal

Eine kleine Reise an den Sognefjord

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Und immer noch 6.Tag,13.9.

Es war total wolkenverhangen und regnete mal wieder.Überall sieht man Wasserfälle die Berge lang runterkommen,wo sonst nicht mal ein Rinnsal langfließt.Wir hofften,daß wir am Gaularfjell eine gute Sicht hatten.Am Likeholefossen haben wir noch einen Halt gemacht.Auch dort kommen unheimliche Wassermassen angerauscht.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04628.JPG 
Hits:	6 
Größe:	3,86 MB 
ID:	52710Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04643.JPG 
Hits:	8 
Größe:	2,79 MB 
ID:	52715Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04644.JPG 
Hits:	8 
Größe:	3,59 MB 
ID:	52716Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04641.JPG 
Hits:	7 
Größe:	3,63 MB 
ID:	52714Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04622.JPG 
Hits:	6 
Größe:	3,95 MB 
ID:	52709Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04617.JPG 
Hits:	6 
Größe:	3,02 MB 
ID:	52708Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04637.JPG 
Hits:	6 
Größe:	3,46 MB 
ID:	52711Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04639.JPG 
Hits:	6 
Größe:	3,56 MB 
ID:	52712Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04640.JPG 
Hits:	6 
Größe:	3,59 MB 
ID:	52713

So,der 6.Tag neigt sich dem Ende zu

Je näher wir dem Gaularfjell kamen,umso herbstlicher sah die Natur aus und kalt wurde es auch da oben,2,5°C.Wir hatten auch nicht mehr sehr viel Hoffnung,auf einigermaßen gute Sicht.Kurz vor dem Gaularfjell stand eine kleine Herde Rinder auf der Straße.Aber anstatt,daß sie mal links oder rechts an den Straßenrand gehen,nein,sie haben es vorgezogen,uns eine Weile den Weg zeigen zu müssen.
Am Gaularfjell angekommen,sieht man wegen den vielen Regenwolken leider nicht wirklich viel.Das war sehr schade! Der höchste Punkt des Gaularfjells ist 748m.Hinunter gehts in einer spektakulären Serpentinenstraße,umgeben von hohen Felswänden.Da wir ja aber keine Sicht hatten,haben wir uns auch nicht lange da oben aufgehalten und haben den Heimweg angetreten.Gegen 21:30 Uhr sind wir am Haus angekommen.Trotz des Wetters war es ein erlebnisreicher Tag und wir haben viele viele Fotos gemacht.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04646.JPG 
Hits:	7 
Größe:	3,15 MB 
ID:	52717Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04650.JPG 
Hits:	7 
Größe:	2,59 MB 
ID:	52718Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04654.JPG 
Hits:	7 
Größe:	2,67 MB 
ID:	52719Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04663.JPG 
Hits:	7 
Größe:	2,20 MB 
ID:	52722Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04658.JPG 
Hits:	7 
Größe:	2,25 MB 
ID:	52721Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04666.JPG 
Hits:	8 
Größe:	2,00 MB 
ID:	52723Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04668.JPG 
Hits:	7 
Größe:	2,09 MB 
ID:	52724Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04655.JPG 
Hits:	9 
Größe:	2,96 MB 
ID:	52720

 

Listinus Toplisten Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Copyright © 2015 All Rights Reserved.