Norwegen Angelfreunde

Info Portal

Nordnorge-Tour Torsvag 2008

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Nach diesem kleinen Vorgriff auf den Aufenthalt nun wieder zurück zum Thema Vorbereitung. Da für die Flugreise die Menge des Gepäcks vorgegeben war, fand dann zur Regelung der Ein­zelheiten (Wer nimmt wie viel von was mit?) noch ein reger Emailaustausch statt. Auch musste der Transport zum Flughafen noch geklärt werden. Aber auch hier fand sich schnell ein gemein­samer Weg Stefan bot sich an, auf der Fahrt nach Hamburg einen „kleinen“ Umweg über Esens zu machen und mich dort einzuladen (Hat dabei wohl nicht bedacht, dass das für ihn zusätzliche 400 km bedeuteten.) Auch an dieser Stelle sage ich noch mal Danke dafür.
 
Anreise nachTorsvag
 
In aller Frühe starteten Stefan und Helmut am 08. Sept. 2008 in Haltern. Wie verabredet, trafen sie gegen 09:30 Uhr bei mir ein. Nach einem kleinen zweiten Frühstück und verstauen unserer Ruten im gemeinsamen Ruten­rohr, ging es dann weiter Richtung Hamburg. Stefan brachte uns pünktlich und ohne Stress zum Terminal 1.
 Während Stefan den Wagen auf den Parkplatz fuhr, bewach­ten Helmut und ich unser Gepäck und beobachteten einige Angelfreunde beim einchecken. Sie waren ja durch ihre Rutenrohre leicht als Angler auszumachen. Beim einchecken gab es Gott sei dank keine Probleme mit der Gewichtsbegrenzung der Koffer und auch das Rutenrohr, ging ohne Beanstandungen durch die Kontrolle. Dem Abflug stand somit nichts mehr im Wege und um 14:45 Uhr hoben wir dann vom Hamburg Flughafen ab.
 
 
  

Es war ein sehr ruhiger und entspannter Flug. Bei dem der eine oder andere wohl schon von dem kommenden Tagen träumte.

Der Flug von Hamburg nach Oslo war ein Katzenspiel. Ohne Stress und Turbulenzen. Schon kurz vor Vier landeten wir auf dem Flughafen Oslo.
Wenn ich denke, wie lange wir bei der letzten Fahrt mit dem Auto für diese Strecke gebraucht hatten.

 

Listinus Toplisten Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Copyright © 2015 All Rights Reserved.