Norwegen Angelfreunde

Info Portal

Mecklenburger Gänsebraten

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

 


Rezept Zutatenliste:

1 Gans ca. 4 kg
Salz
weißer Pfeffer
1 Bund Beifuß

Für die Füllung:
400 g Äpfel
250 g Backpflaumen
2 Esslöffel Zucker
3 Esslöffel geriebenes Schwarzbrot
50 g durchwachsene Speckwürfel
etwas Kartoffelmehl

 

 

Zubereitungsanweisung:

Gans innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Innere mit Beifuß ausstreuen.

Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen. Mit Backpflaumen, Zucker, Schwarzbrot und Speck mischen. Die Gans damit füllen und zunähen.

Mit der Brust nach unten in den Bräter legen. Innereien und einen halben Liter Wasser dazugeben. Im vorgeheiztem Backofen bei 160° C 60 Minuten braten.

Die Gans wenden, die Haut und Keulen anstechen. Die Temperatur nun auf 200°C erhöhen und noch weitere 120 bis 150 Minuten braten.

Bratfond entfetten, mit wenig Wasser loskochen. Dann mit Kartoffelmehl binden. Die Füllung herausnehmen, zusammen mit der zerteilten Gans anrichten.

 

 

Anmerkungen:

Guten Appetit

 

Listinus Toplisten Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Copyright © 2015 All Rights Reserved.