Norwegen Angelfreunde

Info Portal

Fiskeboller mit Petersiliensoße

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

 

 

 


Rezept Beschreibung:

Ja diese berühmt berüchtigten Fiskeboller! Entweder man liebt sie, oder man hasst sie. Man kann die auch kaufen, nur dass ist nun gar nicht der Hit. Es mag ja sein, dass es Sorten gibt, die wirklich gut schmecken, nur ich möchte die verschiedenen Sorten nicht alle probieren. Deshalb auch keine Marke die ich hier empfehle. Selber machen und man weiß was drinnen ist.

Die Bilder sind von Mona, vielen Dank.


Rezept Zutatenliste:

Zutaten:

1,25 kg durch den Fleischwolf gedrehter frischer Fisch;
Salz; weißer Pfeffer;
1 Ltr. Fischsud.

Sauce:

25 g Butter;
25 g Mehl;
500 ml warmer Fischsud
(oder Brühe);
2 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie;
Salz;
Pfeffer

 

 

Zubereitungsanweisung:

Zubereitung Sauce:
In einem Topf Butter zerlassen, Mehl zugeben, ca. 3 Minuten unter ständigem Rühren erhitzen, den warmen Fischsud zugeben und ca. 10 Minuten kochen. Die Petersilie zugeben und abschmecken.

Zubereitung Klöße:
Aus der mit Salz + Pfeffer gewürzten Fischmasse runde Klößchen formen, in einem Topf den Fischsud erhitzen, Fischklößchen in den heißen Fischsud geben und in ca. 5 Minuten vorsichtig garen. Die Fischklößchen mit der Petersiliensauce, gekochten Kartoffeln, grünen Erbsen und Salat servieren.

 

Listinus Toplisten Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Copyright © 2015 All Rights Reserved.