Norwegen Angelfreunde

Info Portal

Makrelenfrikadellen

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 


Rezept Beschreibung:

Zu viele Makrelen gefangen? Hier ein Rezept was auch Kinder mögen.

 


Rezept Zutatenliste:

400 g Makrelenfilet

1 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Pfeffer

1/4 gehackte Zwiebel

3 gekochte Kartoffeln

1 Esslöffel Kartoffelmehl

2 Eier

Milch

 

 

Zubereitungsanweisung:

Alle Zutaten, bis auf die Milch zusammen in einer Küchenmaschine zerkleinern. Dann den Teig mit Milch vorsichtig zu einer knetbaren Masse bringen.
Nun die Frikadellen formen und in der Pfanne hellbraun braten.

Zum Anrichten bietet sich das Fett aus der Pfanne an, aus dem man mit Créme fraiche eine schmackhafte Soße bauen kann. Dazu passen Zwiebeln, in Streifen geschnittenes Knollengemüse.

 

 

Anmerkungen:

Durch die Kartoffeln wird der Makrele der bittere Geschmack genommen.

 

Listinus Toplisten Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Copyright © 2015 All Rights Reserved.