Norwegen Angelfreunde

Info Portal

Dorsch Auflauf mit Meerrettich-Sahne-Soße

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 



Rezept Beschreibung:

Dorschauflauf mit Meerrettich-Sahne-Soße
(Ursprünglich von Lars Siebert)
Kann man super lange vor dem Essen vorbereiten und hat Zeit für seine Gäste.


 

Rezept Zutatenliste:

Ausreichend Dorschfilet (ca.250Gramm p/Pers)
1 Gemüsezwiebel, halbieren und auf feine Ringe schneiden
1 Großer Becher Schlagsahne
1 Glas Sahne-Meerrettich
1 Zitrone
3 Tassen Natur-Langkorn-Reis
für etwas "Farbe" im Reis: ein paar feine Erbsen und Möhrestückchen.
1 Tüte Maggi Lachs-Sahne-Gratin
Salz

 

 

Zubereitungsanweisung:

Dorschfilet entgräten, auf Gulaschgröße würfeln und mit Salz und Zitronensaft ca, 20 Min. beizen. Den Sud abgießen und den Fisch in eine leicht gebutterte Auflaufform schichten. Die Zwiebel darüber verteilen. Das Maggipulver mit der Sahne und dem Sahnemeerrettich gut verrühren und über den Fisch geben. ( Nur keine falschen Vorurteile; das Zeug schmeckt echt lecker)
3/4 Stunde vor dem Essen:
Reis garen, die Erbsen und Möhrenstücke unterziehen. Den Auflauf in den auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Backofen schieben und für ca. 20-25 Min. garen lassen. Die letzten 2 Minuten den Grill auf 250 Grad dazuschalten, bis sich die Oberfläche ganz leicht bräunt.

 

 

Anmerkungen:

Uwe wünscht guten Appetit.

 

Listinus Toplisten Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Copyright © 2015 All Rights Reserved.