Norwegen Angelfreunde

Info Portal

Fischauflauf mit Kartoffeln und Spinat

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 

  


Rezept Beschreibung:

Fisch als Auflauf ist immer lecker.


Rezept Zutatenliste:

Ca. 600 g Fischfilet 500 g Kartoffeln
500 g Blattspinat
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
250 g Fetakäse, wer mag Schafskäse
¼ l Hühnerbrühe
50 ml Weißwein
Salz, Pfeffer schwarz und frisch gemahlen
Olivenöl
Mehl

 

 

Zubereitungsanweisung:

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Spinat verlesen und gründlich waschen (oder man nehme TK-Spinat). Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Fisch säubern und salzen. Die Auflaufform einfetten. Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig dünsten. Den tropfnassen Spinat dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Weißwein aufgießen und kurz verkochen lassen. Die Kartoffelscheiben in der Form verteilen, salzen und den Spinat darüber verteilen. Pfanne mit Küchenkrepp säubern und etwas Öl erhitzen. Die Fischfilets pfeffern und in Mehl wenden. Von beiden Seiten kurz anbraten, auf den Spinat legen und die Hühnerbrühe darüber gießen. Den Feta-/Schafskäse zerbröselt über dem Fisch verteilen und den Auflauf ca. 30 Minuten im Backofen bei 200 ° gratinieren.

 

Listinus Toplisten Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Copyright © 2015 All Rights Reserved.