Infopool

Beitragsseiten

 

Tag 2
Der zweite Tag begann dann zu einer halbwegs normalen Zeit. Das Frühstück war so angesetzt, dass wir um 06:00 Uhr fertig zur Ausfahrt waren. Ohne Unterbrechung angelten wir bis zu unserer Rückkehr um 17:00 Uhr im Bereich des „Minengürtels“ der sich west­nord­westlich der Anlage befindet. Neben einigen schönen Seelachsen und mehreren Küchendorschen fingen wir auch 2 Steinbeißer und 7 schöne Schollen, von denen einige die ein Kilomarke knackten..  
 
 
 Das Abendessen war gesichert.
 
An diesem Tag legten wir nicht ganz 50 Kilometer zurück.


Werbung

Von uns empfohlene Links:

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok